Inline Bestimmung der Wasserkonzentration in Aceton (Water in Acetone)

Grundlagen

Aceton ist eine farblose Flüssigkeit und findet Verwendung als polares, aprotisches Lösungsmittel und als Ausgangsstoff für viele Synthesen der organischen Chemie. Es ist mit seinem Strukturmerkmal der Ketogruppe, das einfachste Keton. Aceton ist in der chemischen Industrie Grundstoff für zahlreiche Synthesen. Hauptsächlich dient es zur Herstellung von Polymethylmethacrylat (PMMA). Auch dient Aceton in industriellen Anwendungen als Vorstufe zur Herstellung von Diacetonalkohol durch Aldoladdition und damit indirekt als Vorstufe für Mesityloxid undMethylisobutylketon.

Traditioneller Ansatz

Die herkömmliche Analysemethode zur Bestimmung des Restwassergehalts in Aceton ist die extraktive Karl Fischer Tritration im Labor.

Innovative Lösung

Online NIR Analyse des Wassergehalts in Aceton mit dem Kemtrak Prozeßphotometer.

Installation

Das Kemtrak Prozessphotometer ist ideal geeignet, um das Verhältnis von Wasser und Aceton direkt im Prozess zu bestimmen. Die Kemtrak Durchflussmesszellen sind modular aufgebaut und können somit direkt als auch im Bypass eingebunden werden. 

Anfrage

Haben Sie eine Anwendung für die Messung von Wasser im Aceton? 

Gerne prüfen wir Ihre Anforderungen.

Bitte senden Sie uns eine Nachricht:

info@gecko-instruments.de

 

webdesign by beesign / wien