Inline Bestimmung der Wasserkonzentration in NMP (Water in NMP)

Grundlagen

NMP (N-Methyl-2-pyrrolidon) wird wegen seiner thermischen Stabilität und hohen Polarität oft als Lösungsmittel verwendet. Es eignet sich als Lösungsmittel für Polymere wie Acrylate, Epoxide,Polyurethane, Polyvinylchlorid, Polyimide, Polyamidimid und für zahlreiche organische Synthesen. Weitere wichtige Anwendungen umfassen die Lackentfernung und die Herstellung von Polyurethan-Schaum (PU-Schaum). Eine wichtige technische Anwendung stellt die Extraktion von 1,3-Butadien aus C4-Kohlenwasserstoffströmen dar. Zudem wird es zur Absorption saurer Bestandteile bei der Gaswäsche verwendet.

Traditioneller Ansatz

Die herkömmliche Analysemethode zur Bestimmung des Restwassergehalts in NMP ist die extraktive Karl Fischer Tritration im Labor.

Innovative Lösung

Online NIR Analyse des Wassergehalts in NMP mit dem Kemtrak Prozessphotometer.

Installation

Das Kemtrak Prozessphotometer ist ideal geeignet, um das Level von Wasser in NMP direkt im Prozess zu bestimmen. Die Kemtrak Durchflussmesszellen sind modular aufgebaut und können somit direkt als auch im Bypass eingebunden werden.

Anfrage

Haben Sie eine Anwendung für die Messung von Wasser in NMP?

Gerne prüfen wir Ihre Anforderungen.

Bitte senden Sie uns eine Nachricht:

info@gecko-instruments.de